Energiegutachten in NRW vom Fachmann

Energiegutachten in NRW – darauf müssen Sie achten

Das Energiegutachten in NRW ist der notwendige Vorgang, um einen Energieausweis für Ihre Immobilie zu erhalten. Die Energieeinsparverordnung  in NRW sieht vor, dass jede/r Eigentümer/in einer oder mehrerer Immobilien diese nur mit einem gültigen Energiegutachten veräußern bzw. vermieten darf. Das Energiegutachten enthält wichtige Angaben über den bisherigen bzw. zukünftigen Energieverbrauch der Wohneinheiten oder der gesamten Immobilie.

Wer stellt das Energiegutachten in NRW aus?

Um ein Energiegutachten in NRW zu erhalten, müssen Sie sich an Personen wenden, die eine Zertifizierung zur Ausstellung eines Energiegutachtens besitzen. Befugte Personen zur Ausstellung finden Sie zum Beispiel bei den Energieversorgungsunternehmen. Sie können sich auch eine/n freiberufliche/n Energieberater/innen in ganz NRW suchen, wie zum Beispiel ein spezialisiertes Ingenieurbüro, um ein Energiegutachten zu bekommen.

Wie ist der Ablauf, um ein Energiegutachten in NRW zu bekommen?

Sie vereinbaren mit der zertifizierten Person Ihrer Wahl einen Vorort Termin der betreffenden Immobilie. Hier prüft der/die Energieberater/in einzelne Komponenten des Gebäudes:
– Isolierung
– Dämmung
– Fenster in Qualität und Einbau
– Qualität und Zustand der Heizanlage
– Bausubstanz
Sollte der Zustand der aufgeführten Komponenten Ihrer Immobilie nicht den Bestimmungen der Energieeinsparverordnung gerecht werden, bekommen Sie von Ihrem/r Energieberater/in entsprechende Hinweise, um Ihre Immobilie auf den richtigen Stand zu bringen.
Sobald Sie alle Auflagen der Energieeinsparverordnung in NRW erfüllt haben, können Sie sich das Energiegutachten ausstellen lassen.

Das Energiegutachten in NRW fördert den Immobilienverkauf

Mit einem aktuellen Energiegutachten finden Sie Käufer/innen bzw. Mieter/innen aus ganz NRW für Ihre Immobilien oder Wohneinheiten. Dank des Energiegutachtens erhalten die potenziellen Käufer/innen bzw. Mieter/innen genaue Informationen über den zukünftigen Energieverbrauch und deren Kosten sowie den Zustand der Immobilie. Wenn Sie das Gebäude auf Empfehlung der Energieberatung der Energieeinsparverordnung NRW angepasst haben, zeigt das den zukünftigen Interessenten, dass Sie die Immobilie sehr gut pflegen und instand gehalten haben. Dies wiederum macht Ihre Immobilie/n und das Energiegutachten in ganz NRW interessant.

2019-07-12T08:46:58+01:00
X

Nicht bewertet

0,0 / 5,0